Santander Bank

Attraktiv für Kunden ist die Santander Bank vor allen Dingen durch eine Vielzahl an verschiedenen Kreditangeboten. Die Santander Bank ist im Bereich der Kreditvergabe in vielerlei Bereichen tätig.

Vor allen Dingen im Bereich, der immer beliebteren und verbreiteteren Null Prozent Finanzierungen bei Händlern nimmt, die Santander Bank – die früher einmal unter dem Namen CC Bank bekannt war – einen Großteil des Marktes ein. Mit 200 Filialen bietet die Santander Bank dem Kunden jederzeit die Möglichkeit sich vor Ort mit Beratern in Verbindung zu setzen.

Ein weiteres Standbein, nämlich der Vertrieb von Autofinanzierungen, wird inzwischen als unabhängiges Produkt angeboten, um dem Kunden einen möglichst großen Service anbieten zu können.
Seit die Santander Bank die Royal Bank of Scotland eingegliedert hat, bietet die Santander Bank außerdem die sogenannte Comfort Card an. Diese stellt einen Rahmenkredit mit zugehöriger Karte dar. Mit ihrer Hilfe kann bei vielen Händlern flexibel eingekauft werden.

Durch einen Zusammenschluss, mit der GE Money Bank wurde, das Netzwerk noch weiter ausgebaut und werden dem Kunden nun noch bessere Angebote unterbreitet.
Neben dem großen Kreditangebot werden außerdem verschiedene Anlagemöglichkeiten dargeboten, die mit guten Zinssätzen punkten.

Schreibe einen Kommentar